Datenschutz

Stand: [15.05.2018]

Diese Datenschutzerklärung der als CleverShuttle firmierenden GHT Mobility GmbH, Stresemannstraße 121, 10963 Berlin (nachfolgend „CleverShuttle“ oder „wir“) gilt für unsere mobile App zur Buchung von Transportleistungen des CleverShuttle-Fahrdienstes (App und CleverShuttle-Fahrdienst zusammen als „Transportleistungen“ bezeichnet). 

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb möchten wir dir mit dieser Erklärung transparent über alle Datenverarbeitungsvorgänge bei der Nutzung unserer App informieren. Wir erheben, verarbeiten und nutzen deine personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel dein Name, deine Telefonnummer sowie deine Post- und E-Mail-Adresse.

Kategorien von erfassten Daten

Um den CleverShuttle-Fahrdienst zu nutzen, musst du über unsere App personenbezogene Daten angeben, die zur Ermittlung und Abwicklung der konkreten Transportleistung notwendig sind (z.B. Name, Standort, Ziel etc.). Diese Daten nutzen wir im jeweils erforderlichen Umfang zur Erbringung der Transportleistung. Darüber hinaus kannst du in der App optional (als solche gekennzeichnete) freiwillige Angaben machen, z.B. um einen eigenen Nutzer-Account anzulegen oder den Kundensupport zu kontaktieren. Hierzu zählen u.a. dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie dein Anliegen. Diese Daten werden widerruflich gespeichert und nur mit deiner Einwilligung verarbeitet.

Im Rahmen der Nutzung unserer App erfassen wir zudem weitere Daten. Diese unterteilen sich in die folgenden Kategorien:

  • Standortdaten: Wenn du unsere Transportleistungen in Anspruch nimmst, erfassen wir Standortdaten (GPS-Daten) über die gebuchte und gefahrene Strecke mittels der vom Fahrer verwendeten App sowie den von deinem mobilen Endgerät ermittelten Standort, sofern die App geöffnet ist.
  • Transaktionsdaten: Transaktionsdetails, die mit der Inanspruchnahme unserer Transportleistungen zusammenhängen, wie etwa das Datum und die Uhrzeit der ausgeführten Leistung, das Fahrtentgelt, die zurückgelegte Strecke und andere zugehörige Details werden von uns (u.a. aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Anforderungen) erfasst.
  • Nutzungsdaten: Um unser System und unsere Dienstleistung stetig zu verbessern, erfassen und analysieren wir dein Verhalten in Bezug auf die Nutzung unserer App und unseres Fahrdienstes. Siehe hierzu näher unter Analysedienste.
  • Verknüpfte Kontakte: Wenn ein Kunde bei seiner (optionalen) Registrierung deinen persönlichen Tell-a-Friend-Code nutzt, um einen Start-Bonus zu erhalten, können wir diesen Kunden deinem Code und somit auch dir zuordnen. Wenn du deinen App Account mit einem Zahlungsdienst (z.B. PayPal) oder Social Media-Dienst (z.B. Facebook) verbindest, können wir Informationen über dich oder deine Verbindungen von der zugehörigen Website oder App erhalten.
  • Bewertungen: Über die App können unsere Fahrer nachträglich Nutzerbewertungen zu dir erfassen. Diese können wir einsehen und analysieren.
  • Gerätedaten: Sobald du die App auf deinem mobilen Endgerät installiert hast, können wir dieses Gerät jederzeit eindeutig identifizieren, wenn die App geöffnet ist. Dies gilt auch dann, wenn du die App nach Löschung erneut auf demselben Gerät installierst. Ferner werden Informationen zu deinem mobilen Endgerät erfasst und gespeichert. Hierzu zählen etwa Hardware-Modell und Betriebssystem sowie die auf dem Gerät gewählte Spracheinstellung. Deine persönliche Apple- bzw. Google-ID wird dabei nicht erfasst.
  • Log-Daten: Wenn du unsere Transportleistungen nutzt, erfassen wir Server-Logs, Informationen wie IP-Adressen von Geräten, Zugangsdaten und -uhrzeiten, App-Ausfälle und andere Systemaktivitäten, die während der Nutzung unseres Systems anfallen. Die Erfassung der Log-Daten geschieht stets geräte- und nicht personenbezogen.

Mobile Betriebssysteme wie etwa iOS und Android („OS“) definieren Typen von Gerätedaten, auf die Apps nicht ohne deine Zustimmung zugreifen dürfen. Bei der ersten Nutzung der App bzw. einer Funktion, die eine Zugriffsberechtigung erfordert, informiert dich das OS über die Zugriffsanfrage, und gestattet dir, den Zugriff zu erlauben oder aber zu verweigern. Bitte beachte, dass das Verweigern des Zugriffs auf Standortdienste dazu führen kann, dass die App nicht oder nur mit Funktionseinschränkungen genutzt werden kann.

Nutzung und Weitergabe deiner Daten

Wir erheben und verarbeiten diese Daten im jeweils erforderlichen Umfang, um

  • unsere Transportleistungen und Geschäftsprozesse abzuwickeln. Hierzu zählt bspw. die Nutzung der Daten zum Auffinden von optimierten Routen und Fahrgemeinschaften, zum Abwickeln von Zahlungen, Versenden von Quittungen.
  • unsere Transportleistungen und Geschäftsprozesse zu steuern und zu überwachen. Hierzu zählt bspw. die Nutzung der Daten für Geschäftsabläufe, die nicht automatisiert erfolgen können, wie z.B. Umgang mit Unfällen, Straßensperrungen, Systemausfällen.
  • unsere Transportleistungen und Geschäftsprozesse zu analysieren und optimieren. Hierzu zählt bspw. die Nutzung der Daten zum Auffinden von Systemfehlern und zur Entwicklung neuer Features (z.B. Sicherheitsfunktionen) sowie zum Versenden von Produkt-Updates.
  • interne Geschäftsvorgänge abzuwickeln, z.B. um Betrug und Missbrauch unserer Transportleistungen zu verhindern, Software-Bugs und Probleme bei Betriebsabläufen zu beheben, Datenanalysen, Tests und Forschungsarbeiten vorzunehmen.
  • dir optionale Mitteilungen zu senden, bei denen wir glauben, damit dein Interesse wecken zu können, z.B. Informationen zu Produkten, Werbeaktionen, Veranstaltungen von CleverShuttle und seinen Partnern, Preisausschreibungen (siehe hierzu auch unter Werbung).

In den Städten Berlin und München kommt der Beförderungsvertrag zwischen dir und der GHT Mobility GmbH zustande. In allen anderen Städten kommt der Beförderungsvertrag zwischen dir und einem ebenfalls unter der Marke CleverShuttle auftretenden Dritten zustande. Zur ordnungsgemäßen Abwicklung, Steuerung, Überwachung und Optimierung der Transportleistungen und Geschäftsprozesse geben wir deine Daten daher im erforderlichen Umfang an diese Dritten weiter.

Darüber hinaus geben wir deine Daten im jeweils erforderlichen Umfang an folgende Personenkreise bzw. in folgenden Situationen an Dritte weiter:

  • an deine Kontakte, nachdem du uns durch Nutzung bestimmter Features (z.B. Tell-a-Friend oder Mitteilen der voraussichtlichen Ankunftszeit) ausdrücklich dazu aufgefordert hast;
  • an die Öffentlichkeit, wenn du Inhalte in öffentliche Foren einstellst, App-Bewertungen abgibst, Social-Media-Beiträge schreibst oder andere Features unseres Systems nutzt, die von jedermann eingesehen werden können;
  • an Tochtergesellschaften der GHT Mobility GmbH, die Transportleistungen oder administrative Aufgaben in unserem Auftrag ausführen sowie an externe Dienstleister, die Zugang zu diesen Daten benötigen, um in unserem Auftrag tätig zu werden (zusammen nachfolgend „Dienstleister“). Diese Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden, gewährleisten die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden die Daten nicht an Dritte weitergeben;
  • an sonstige Dritte, wenn du einer Weitergabe ausdrücklich zustimmst. Dies betrifft bspw. Informationen von und an andere Apps oder Websites, die sich in unsere API, unser System oder Transportleistung einbinden lassen, bzw. APIs, Systeme oder Transportleistungen, in die wir eingebunden werden können; 
  • in einer anonymisierten, summarischen oder aggregierten Form.

Analysedienste

Um unser System und unsere Dienstleistung unter Einbeziehung von Nutzerwünschen stetig zu verbessern und Geschäftsprozesse zu optimieren, setzen wir Programme ein, die eine Analyse der Benutzung unserer Website und unserer App durch dich ermöglichen. 

Wir setzen hierfür folgende Web- und App-Analysedienste ein:

Diese Analysedienste erheben unter anderem folgende technische Daten: Endgeräte-Modell, Betriebssystem inkl. Versionsnummer, Zeitstempel, App-Version, Providername, Nutzungszeit und Spracheinstellung, Ländercode, Zeitzone, Netzwerkstatus, Batteriestatus, Fehlerberichte und Nutzeraktivitäten. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies und ähnliche Technologien eingesetzt werden. Diese ermöglichen die Wiedererkennung deines mobilen Endgerätes. Zu keinem Zeitpunkt werden diese Informationen mit deinen persönlichen Daten zusammengeführt.

Wir benutzen diese Informationen, um die Nutzung der App durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Nutzungsaktivitäten zusammenzustellen und Anhand dieser unsere Dienstleistung zu verbessern.

Die mit Hilfe der Analysedienste erzeugten Informationen über deine Benutzung unseres Dienstes werden in der Regel an einen Server der Analysedienste in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Werbung und Produktinformationen

Im Rahmen der Nutzung der App hast du die Möglichkeit auf freiwilliger Basis Daten zur Verfügung zu stellen, die für die Erbringung unserer Dienste nicht erforderlich sind. Bezüglich dieser Daten erklärst du dich mit der Eingabe und anschließender Übermittlung deiner Daten deine Einwilligung, dass wir diese Daten zu denjenigen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen, die jeweils bei deiner Dateneingabe erkennbar und mit dieser verbunden sind. Du kannst diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Um dir Informationen über eigene ähnliche Produkte oder Dienstleistungen per elektronischer Post (d.h. per E-Mail oder SMS) zukommen zu lassen, können wir deinen Namen, deine Anrede und deine Email-Adresse verwenden. Dieser Nutzung deiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken kannst du jederzeit für die Zukunft widersprechen.

Social-Sharing

Manche Funktionen unserer App binden aktiv Social-Sharing-Dienste (z.B. Facebook) ein, die es dir ermöglichen, sich mit anderen über unsere Dienstleistung auszutauschen (z.B. Teilen deiner Ankunftszeit in deinem Facebook-Profil). Die Nutzung dieser Dienste beinhaltet den Austausch deiner Daten mit deinen Freunden und/oder der Öffentlichkeit. Der Umfang des Austauschs hängt dabei maßgeblich von deiner eigenen Konfiguration des genutzten Sharing-Dienstes ab.

Schutz Ihrer Daten

Wir sichern unsere App und IT-Systeme durch angemessen technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigten Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen ab. Dabei ergreifen wir insbesondere die folgenden Maßnahmen, um deine personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu schützen:

  • Die Übertragungen von Zahlungs- und Log-In Daten wird ausschließlich unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahren Secure Socket Layer (SSL-Verfahren) mit mindestens 128 Bit vorgenommen. 
  • Befindet sich der Sender der Daten in einem WLAN, werden alle übertragenen Daten unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahrens Secure Socket Layer (SSL-Verfahren) mit mindestens 128 Bit verschlüsselt.
  • Alle erfassten Daten speichern wir ausschließlich hinter einer Reihe von Firewalls.
  • Alle Zahlungs- und Log-In Daten werden zusätzlich auf unseren Servern unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahrens SHA-256 bzw. SHA 512 verschlüsselt.
  • Optionale Zahlungen über die App wickeln wir ausschließlich mit PayPal ab. PayPal setzt seinerseits entsprechende Sicherheitszertifikate und -lizenzen ein (z.B. PCI-DSS Certified PCI Level 1). Ihre persönlichen Zahlungsdaten (z.B. Kreditkartennummer) laufen zu keinem Zeitpunkt über unsere Server und werden dementsprechend auch nicht von uns erhoben oder gespeichert. 

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn du deinen Account inkl. aller hierzu abgespeicherten Daten löschen lassen möchtest, sende bitte eine E-Mail an delete_account@clevershuttle.de. 

Von dir erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wende dich hierfür per E-Mail an legal@clevershuttle.de.

Wir stehen dir gerne für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung deiner persönlichen Daten zur Verfügung. Du erreichst uns unter der E-Mail-Adresse legal@clevershuttle.de. Selbstverständlich erreichst du uns auch unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Anpassungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website http://clevershuttle.org veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf unserer Website. Wir empfehlen dir daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um dich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.